Navigation

Kindertagesstätte Gering-Kollig-Einig

Unser Elternausschuss

Im Kindertagesstätten Gesetz ist die Zusammenarbeit mit den Eltern vorgeschrieben. §1 bis 4 der Elternausschuss-Verordnung regelt die Wahl, die Größe und die Mitarbeit des Elternausschusses.

In unserer Einrichtung werden immer vier Mitglieder gewählt. Der Elternausschuss hat die Aufgabe die Erziehungsarbeit zu unterstützen und die Zusammenarbeit zwischen der KiTa Bärenhöhle und den Eltern zu fördern. Er berät den Träger und die Leitung in wesentlichen Fragen der Arbeit und kann Anregungen zur Gestaltung und Organisation der KiTa Bärenhöhle geben. Der Elternausschuss ist in regelmäßigen Sitzungen über das Kita Geschehen zu informieren und muss bei wichtigen Entscheidungen angehört werden.

Protokoll der letzten Sitzung zum Download

Kerstin Lorenz

Kerstin Lorenz:

1. Vorsitzende

Hallo, ich bin Kerstin, 31 Jahre und die Mama von Lasse, Jannes und Enya. Mein erstes Kindergartenjahr war ich im Kindergarten Mertloch und konnte nach einem Jahr in den neu erbauten Kindergarten Bärenhöhle nach Kollig wechseln. Und jetzt darf ich meine Kinder dem Team der Kita Bärenhöhle anvertrauen. Als Mitglied des Elternausschusses freue ich mich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit mit euch Eltern, den Erzieherinnen und der Leiterin der Kita. Bei Fragen, Wünschen, Anregungen oder Kritik sprecht uns gerne jederzeit an.

Saskia Liesenfeld-Dörrner

Saskia Liesenfeld-Dörrner

2. Vorsitzende

Mein Name ist Saskia. Mit meiner Familie: Christian, Ava, Mika Leni und Lahja wohne ich in Kollig. Ich arbeite als Sozialarbeiterin bei der Stadt Koblenz. Als Elternbeirat möchte ich die Interessen der Kinder und Eltern vertreten, Ansprechpartnerin für die Kita sein & freue mich auf die Zusammenarbeit und eine schöne Zeit.

Andreas Nöthen

Andreas Nöthen:

Kassenwart

Ich bin Andreas Nöthen, Papa von Toni (4 Jahre alt) und Theo, bin 41 Jahre alt und bin OP-Fachpfleger.

Cathi Sesterhenn

Cathi Sesterhenn:

Schriftführerin

Mein Name ist Cathi Sesterhenn. Ich bin 28 Jahre alt und arbeite als Physiotherapeutin. Meine Tochter Emily geht seit Februar 2020 in den Kindergarten und ich bin sehr glücklich darüber, durch die Arbeit im Elternausschuss, nun mehr Einblicke in ihren Kindergartenalltag zu bekommen und ihren Lebensabschnitt aktiver mitgestalten zu können.