Navigation

Kindertagesstätte Gering-Kollig-Einig

Unsere Feste - Nikolaus 2020
unter Corona-Bedingungen

Obwohl die Corona-Pandemie auch den Nikolaus fest im Griff hatte wollten wir diesen besonderen Tag feiern.

Also setzten wir uns alle zusammen im Sportstudio in einem Kreis und feierten wie jedes Jahr.

Irgendwann stellten wir fest das eine unserer Erzieherinnen, die Hannah, verschwunden war. Das sorgte für ganz schön Trubel. Doch plötzlich stand der Nikolaus in der Tür! Da war die verschwundene Hannah ganz schnell vergessen. Zwar mit Mundschutz und weit weg von uns stand immerhin ganz sicher der liebe, gute Nikolaus! Er sagte das er nicht so lange bleiben kann wie sonst wegen dem Corona-Virus, aber die Geschenke wollte er trotzdem vorbeibringen.

Das war so toll! Auch wenn der Nikolaus nur kurz da war – er war da und das war was ganz Besonderes.

Ach so: Die verschwundene Erzieherin tauchte auch wieder auf. Und ärgerte sich ganz doll den Nikolaus verpasst zu haben. Arme Hannah. Aber warum gehst du auch einfach weg? Nächstes Jahr darfst du halt nicht einfach weggehen! Dann verpasst du auch den Nikolaus nicht mehr.

Wir alle freuten uns riesig über diesen (fast) ganz normalen Nikolaustag in unserer KiTa Bärenhöhle.

Der Nikolaus mit Mundschutz. Kinder sitzen im Kreis um den Adventskranz. Kinder sitzen im Kreis um den Adventskranz. Und zwei melden sich.
Kinder sitzen im Kreis um den Adventskranz. Eine Erzieherin liest die Nikolausgeschichte vor. Kinder sitzen im Kreis um den Adventskranz. Einige klatschen in die Hände. Kinder sitzen im Kreis um den Adventskranz. Eines zeigt etwas.