Navigation

Kindertagesstätte Gering-Kollig-Einig

Praktikum in der KiTa Bärenhöhle

Es gibt immer weniger Erzieherinnen und Erzieher. Darum ist es uns wichtig Berufseinsteigerrinnen und Berufseinsteiger zu unterstützen und denen die sich für eine Karriere in Kindergärten und Kindertagesstätten interessieren eine Möglichkeit zu bieten sich ein ehrliches Bild vom Alltag einer Erzieherin / eines Erziehers zu machen.

Wir bieten folgende Praktika an:

Sozial engagierte Jungs

Die sozial engagierten Jungs sind eine vom Land Rheinland-Pfalz geförderte Initiative. Die Verbandsgemeinde Maifeld betreut diese im Rahmen ihrer Ju+X Arbeit. Dieses Programm bietet Jungen die Möglichkeit in pädagogische Berufe zu schauen. Dies ist wichtig da gerade im pädagogischen Bereich Männer immer noch eine Minderheit sind und viele Menschen leider noch immer der Meinung sind es handle sich um "Frauenberufe". Wir und viele andere Erzieherinnen freuen uns jedoch über jeden "Mitarbeiter". Bei einem Praktikum der sozial engagierte Jungs leisten diese 60 Stunden in einer Einrichtung und 20 Stunden im Rahmen von Mentorentreffen. Freiwillig neben der Schule! Darum sind die Zeiten in der Einrichtung auch flexibel gestaltet.

Flyer der Sozial engagirten Jungs.pdf (287 kb)

Schulpraktika

Im Rahmen der Berufsfindung oder auch der Ausbildung wird von Schülerinnen und Schülern erwartet das sie Praktika leisten. Das können sie gerne bei uns machen. Bei uns sind sowohl die gängigen zwei, vier und sechs Wochen Praktika als auch individuelle Praktika möglich.

Berufspraktikanten / Berufspraktikantinnen im Anerkennungsjahr

"Anerkennungspraktikantinnen / Anerkennungspraktikanten" die am Ende ihrer schulischen Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher ein einjähriges Praktikum absolvieren müssen sind bei uns gerne gesehen. Auch wenn wir auf Grund der Größe unserer Einrichtung jedes Kindergartenjahr nur eine Praktikantin / einen Praktikanten betreuen können.

Ihr seid Neugierig geworden? Bewerbt euch gerne telefonisch oder per E-Mail bei uns.
Wir freuen uns schon.
Für die sozial engagierten Jungs müsst ihr euch allerdings beim Ju-X-Team melden.
Wir geben euch aber gerne die Kontaktdaten.

Die Verbandsgemeinde Maifeld hat einen Bewerberpool. Dort können eure Bewerbungen gespeichert werden und zum Beispiel an andere Kindertagesstätten geschickt werden, so können wir euch helfen den passenden Praktikumsplatz zu finden. Das dürfen wir aber nur mit eurer Zustimmung. Wenn Ihr das möchtet, schreibt es also bitte in die Bewerbung. Einfach den Satz: „Bitte nehmen Sie mich in den Bewerberpool auf.“ in die Bewerbung schreiben. Sonst dürfen wir eure Bewerbung nicht weiterleiten.
Weitere Hinweise dazu in den Datenschutzhinweisen.